Home » Hobbys » Motorrad fahren » Alpentour Juli 2005 »

Home » Hobbys » Motorrad fahren » Alpentour Juli 2005

Die 2005er Alpentour führte wieder in die Dolomiten und nach Österreich. Wir übernachteten jeweils zwei Mal in Corvara und Zell am See. Teilnehmer diesmal: Klaus, Lui, Bruno, Micha, erstmalig Uwe und ich.

Pause 1 Pause 2
Anfahrt bei schönstem Wetter. Alle Moppeds in bestem Zustand. Nur Uwes K100 hustete bei der Anfahrt zum Hahntennjoch und litt unter einem etwas undichten Tankdeckel. Und Lui verlor eine Schraube seiner Verkleidung. Ansonsten keine technischen Probleme.
Pause 3 Pause 4
Bei einer Essenspause kurz vor dem ersten Ziel. Es machen sich schon Ermüdungserscheinungen breit.
Rotwein Orientierung
Vor allem der Rotwein macht deutlich schläfrig. Schon bei der Heimfahrt. Klaus checkt mal kurz wo es hingehen soll.
Großglockner Uwe
Am Großglockner. Uwe.
Bruno Micha
Bruno. Micha.

Mein Fazit:

  • Schöne Runde, keine Unfälle gesehen. Das Wetter hätte besser sein können.
  • Den Einsatz des neuen Navis muss ich noch üben. Aber trotzdem manchmal schon sehr brauchbar.
  • Meine Digicam ist zu groß und unpraktisch. Entweder brauche ich eine bessere Tasche um schneller an die Kamera zu kommen oder eine kleinere, kompaktere Kamera.

Zuletzt geändert: 24.04.2008
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!